15 Lebensmittel, die helfen können, den Bluthochdruck zu senken

Für viele Menschen mit Bluthochdruck oder hohem Blutdruck können eine richtige Ernährungsweise sowie Bewegung dazu führen, dass der Zustand kontrolliert werden kann und die Symptome gelindert werden. Sich gesund zu ernähren kann den Bedarf an Medikamenten reduzieren und das Risiko von Herzerkrankungen oder Schlaganfällen aufgrund von Bluthochdruck senken.

1. Rüben

blood-pressure1

Rüben sind eines der besten Lebensmittel zur Senkung des Blutdrucks. Die Herstellung von frischem Rübensaft als fester Bestandteil Ihrer Ernährung kann dazu beitragen, das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern, dadurch, dass ihr Blutdruck auf einem niedrigen Wert gehalten wird. Die in den Rüben enthaltenen Nitrate tragen zur Entspannung und zur Erweiterung der Blutgefäße bei, was dabei hilft, den Blutdruck zu senken. Eine häufige Nebenwirkung von Rübensaft ist rosa Urin oder ein Fettstuhl, aber das ist harmlos. Lesen Sie auf der nächsten Seite weiter.