So halten Sie Ihr Haus ohne Klimaanlage kühl; das ist wirklich möglich!

Jetzt wo es Sommer wird, ist die Luft nicht das Einzige, was sich erwärmt; auch drinnen im Haus kann es ziemlich warm werden. Bei gut isolierten Häusern hält sich der Wärmeanstieg in Grenzen, aber was ist, wenn es drinnen wirklich unerträglich heiß wird? Natürlich kann man alle Fenster, Türen und die Vorhänge schließen, aber leider reicht das oft nicht aus.

hitte-1

Der Kauf einer Klimaanlage schafft zwar Abhilfe, ist gleichzeitig aber auch sehr teuer. Deshalb haben wir einen günstigen, aber sehr effektiven Tipp für Sie. Alles, was Sie brauchen, ist ein Ventilator und zwei Flaschen gefrorenes Wasser. Ein Ventilator allein ist schön, aber er bläst nur die warme Luft herum. Letztendlich bleibt die Temperatur dieselbe. Aber mit diesem Trick hat das Schwitzen ein Ende! Auf der nächsten Seite erfahren Sie, wie Sie den Trick richtig anwenden und wie er sich auf die Raumtemperatur auswirkt.